Internationaler Römercup in Ladenburg

Henry Kluge startet beim internationalen Turnier in Ladenburg

Benningen – Am Wochenende fand der 26. internationaler Römercup im nordbadischen Ladenburg statt. Insgesamt starteten dort 412 Teilnehmer in das Turnier. Darunter Teilnehmer aus Bulgarien, Dänemark, Österreich, Schweden, Georgien, USA, Frankreich, Ukraine und der Niederlande.

In der Altersklasse der Junioren waren der RSV Benningen mit einem Teilnehmer vertreten. In der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm ging Henry Kluge für den RSV auf die Matte. In seiner gewohnten Stilart dem Griechisch-römisch zeigte er gleich im ersten Kampf seine Klasse. Gegen Dennis Köder vom KSV Aalen 05 hatte Henry keine Probleme und siegte vorzeitig mit technischer Überlegenheit. Auch im zweiten Kampf siegte der Benninger vorzeitig mit 10:1 gegen den Freiburger Catalin Postica. Im Poolfinale stand dem RSV-Athleten mit Idris Ibaev vom TV Essen-Dellwig ein schwerer Gegner gegenüber. Henry kämpfte verbissen, musste dem späteren Turniersieger jedoch den Sieg überlassen. Im Kampf um Platz 3 stand der Benninger Viktor Hubert von der RG Lahr gegenüber. In einem offenen Kampf behielt sein Kontrahent am Ende die Nase vorn. Im Endklassement belegte Henry Kluge den 4. Platz.

 

Zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der RSV Benningen e.V. Seiten und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …