Auswärtskampf im Schwarzwald

RSV-Ringer im Schwarzwald gefordert

Die Verantwortlichen des Verbandsligisten RSV Benningen hoffen am Samstag beim AV Hardt auf die Punkte von Freistil-Spezialist Maciej Balawender (blaues Trikot).

Auswärtskampf beim AV Hardt – Hoffnungen auf Rückkehr von Balawender

Benningen – Keine leichte Aufgabe haben die Ringer am Samstag in der Verbandsliga Württemberg zu bewältigen. Im Auswärtskampf beim starken Aufsteiger AV Hardt (19.30 Uhr, Arthur-Bantle-Halle) strebt die RSV-Riege um Trainer Jens Barth dennoch einen Sieg an.

Während die RSV-Riege als Tabellenvierter 8:4 Punkte auf dem Konto hat, belegen die Schwarzwälder mit 4:8 Punkten aktuell den siebten Platz in der Verbandsliga. „Hardt ist sehr heimstark, da werden noch einige Teams Punkte liegen lassen. Entscheidend wird aber letztendlich sein, mit welcher Mannschaft wir antreten können“, lautet die Einschätzung des RSV-Vorsitzenden Pascal Oschetzki, der vor allem auf die Rückkehr von Punktegarant Maciej Balawender hofft. Im Freistil-Limit bis 98 Kilogramm, der angestammten Gewichtsklasse des RSV-Athleten, wartet auf Hardter Seite mit dem starken Kroaten Tomislav Lavric ein echter Prüfstein. Neben dem kroatischen Spitzenringer zählen auch dessen Bruder Stjepan Lavric (130 Kilogramm/griechisch-römisch), Christian Bösinger (66 Kilogramm/griechisch-römisch), Trainer Semih Bosyan (75 Kilogramm/Freistil) und Manuel Dieterle (86 Kilogramm/griechisch-römisch) zu den Topathleten der Verbandsliga. „Mit einem Sieg könnten wir uns frühzeitig im oberen Tabellendrittel festsetzen. Das wäre sehr wichtig, da wir diese Saison einen sehr kleinen Kader haben und man nicht weiß, was im weiteren Saisonverlauf noch alles passiert“, sagt RSV-Coach Jens Barth, der nach zwei Siegen in Folge als „Balawender-Ersatz“ am Wochenende aller Voraussicht nach wieder ausschließlich als Trainer in der Benninger Ecke fungieren wird.

Zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der RSV Benningen e.V. Seiten und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …