Nationales Turnier in Ketsch

Kira Merz ist nicht zu stoppen

Kira Merz von der männlichen Konkurrenz nicht zu stoppen.

RSV-Athletin feiert Turniersieg

Benningen –Im nordbadischen Ketsch war Kira Merz nicht zu stoppen, die RSV-Athletin holte am Ende souverän den Turniersieg.

Beim 10. Benno-Becker-Gedächtnisturnier ging Kira Merz in der C-Jugend in der Klasse bis 45 Kilogramm an den Start. Bereits zum Auftakt fackelte die RSV-Athletin nicht lange und legte ihren Kontrahenten Dominik Laukert vom RSC Pirmasens-Fehrbach nach klarer Führung auf die Schultern. Auch gegen David Karl vom SV Fellbach, David Marschall vom SC Kleinostheim und Anton Stegmann vom KSC Hösbach siegte die Benningerin jeweils vorzeitig. Im letzten Duell ließ Merz gegen Nicolai Baumann vom KSC Graben-Neudorf ebenfalls nichts anbrennen und sicherte sich mit einem weiteren Schultersieg die Goldmedaille.

 

Zurück