KG-Ringer siegen in der Landesklasse deutlich

KG-Ringer Pascal Oschetzki (rotes Trikot) hat sich gegen Johannes Kaufmann souverän mit 10:2 Punkten durchgesetzt.

27:7 Heimerfolg gegen TSVgg Münster II – Pascal Oschetzki siegt souverän

Benningen/Marbach – Einen weiteren Sieg haben die Ringer der KG Benningen II/Marbach in der Landesklasse Württemberg gefeiert. Gegen die TSVgg Münster II siegten die KG-Ringer souverän mit 27:7 und belegen nun mit 12:4 Punkten den dritten Tabellenplatz.

„Das war heute wieder eine starke Vorstellung unserer Mannschaft. Der Sieg ist auch in dieser Höhe hochverdient“, freute sich der Benninger Coach Jens Barth über den Heimerfolg gegen die Gäste aus der Landeshauptstadt. Zum Auftakt siegten Kastriot Sedolli (57 kg/Freistil) und Matthias Hafenrichter (130 kg/Freistil) jeweils kampflos. Eine herausragende Leistung zeigte erneut Nikola Markovic (61 kg/griechisch-römisch). Der KG-Punktegarant wirbelte seinen Kontrahenten Victor Coelho wie einen Spielball über die Matte und siegte nach nur 23 Sekunden technisch überlegen mit 16:0. Gegen den routinierten Gäste-Trainer Michael Bulgrin kämpfte René Würth (98 kg/griechisch-römisch) verbissen, unterlag aber am Ende mit 4:14. Da Simon Zimmermann (66 kg/Freistil) zu schwer war, fielen die Punkte an die Gäste. Auch im ungewohnten freien Stil zeigte Fabio Sax (86 kg/Freistil) seine Klasse und siegte gegen Malik Kirtoklu in der fünften Minute vorzeitig mit 16:1 Punkten – die Hausherren führten nun mit 16:7. Gegen den agilen Mansoor Ansari behielt Henry Kluge (71 kg/griechisch-römisch) den Überblick und zwang seinen Kontrahenten in der zweiten Minute auf die Schultern. Zu Beginn des Kampfes lag Ömer Furkan Sengül (80 kg/griechisch-römisch) gegen Pascal Späth im Rückstand, doch dann legte der Benninger den Gast in der zweiten Minute nach einer sehenswerten Aktion auf die Schultern. Im letzten Duell kämpfte Pascal Oschetzki (75 kg/Freistil) konzentriert und siegte gegen Johannes Kaufmann am Ende souverän mit 10:2 – der 27:7 Heimerfolg wurde lautstark gefeiert. Zum Abschluss der Vorrunde geht die KG-Riege am kommenden Samstag bei der KG Kirchheim/Köngen auf die Matte.

Zeige Runden von

bis

Mannschaft K S U N P+ P- P DIff. + -
KSV Unterelchingen 14 13 1 0 370 69 301 27 -1
VfL Obereisesheim I 14 11 1 2 299 121 178 23 -5
KG Benningen II/Marbach 14 11 0 3 252 180 72 22 -6
ASV Möckmühl I 14 10 0 4 280 180 100 20 -8
SG Weilimdorf II 14 7 0 7 254 189 65 14 -14
SV Ebersbach II 14 5 0 9 198 236 -38 10 -18
TSV Herbrechtingen II 14 5 0 9 201 243 -42 10 -18
KG Korb II/Amstetten 14 4 0 10 156 290 -134 8 -20
KG Kirchheim/Köngen 14 3 0 11 137 321 -184 6 -22
TSVgg Münster II 14 0 0 14 73 391 -318 0 -28

Zurück